Textübersetzung via DeepL-API

20. September 2022

Darüber schreiben wir

Ihr wollt eure Artikelbeschreibungen schnell und einfach automatisiert in andere Sprachen übersetzen? Die maßarbyte ist vom Online-Dienst „DeepL“ sehr überzeugt. Deshalb gibt es jetzt eine effiziente Schnittstelle zur JTL-Wawi – für Produktbeschreibungen in vielen Sprachen!

Internationale Shoptexte direkt aus der Wawi generieren

Viele Online-Händler vergrößern ihre Reichweite, indem sie auf internationalen Marktplätzen aktiv werden. Die manuelle Übersetzung von Artikelbeschreibungen in jede einzelne Sprache ist sehr zeit- und kostenintensiv. Die maßarbyte testet den maschinellen Übersetzungsdienst „DeepL“ schon länger mit sehr guten Ergebnissen. Aufgrund der steigenden Nachfrage unserer zufriedenen Kunden haben wir uns entschieden, ein passendes Plugin für die JTL-Wawi zu entwickeln. Über eine API-Schnittstelle integriert ihr das Übersetzungstool in eure JTL-Wawi. Dort übersetzt DeepL eure Produkttexte und Attribute in wenigen Schritten: Export, Übersetzung, Rückimport. Top: HMTL-Elemente bleiben erhalten, durch die API ist der Zeitaufwand für die Implementierung gering. In der Free-Version sind bis zu 500.000 Zeichen im Monat kostenlos möglich – ideal für kurze Beschreibungen.

[HIER] könnt ihr das Plugin direkt in unserem brandneuen Shop ansehen und euch beraten lassen.

So funktioniert die DeepL-API in der JTL-Wawi

Unser neues Wawi-Plugin verbindet den leistungsstarke Online-Übersetzer DeepL über eine Middleware mit der Warenwirtschaft. Mit Workflows richten wir die automatisierte Übersetzung der gewünschten Daten ein. Für die Middleware benötigt ihr einen Webspace mit PHP-Unterstützung sowie eine mySQL-Datenbank. Um euer Zeichen-Kontingent bei DeepL zu schonen, cached die Middleware die Daten. Dadurch werden identische Texte nur einmal übersetzt. Die Installation des DeepL-Plugins in der Wawi übernimmt die maßarbyte komplett für euch. Zudem richten wir euch auf Wunsch gern einen exemplarischen Workflow ein. Diesen automatisierten Übersetzungsablauf könnt ihr dann ganz flexibel an eure individuellen Bedürfnisse anpassen.

Was ist DeepL?

DeepL ist ein maschinelles Übersetzungssystem, das auf KI-Technologie basiert. Der promovierte Informatiker Jaroslaw Kutylowski veröffentlichte im August 2017 ein neuartiges Online-Übersetzungstool, das mit ausgeprägter Sprachqualität überzeugt. Die DeepL-Sprachausgabe berücksichtigt den Satzbau – für qualitativere Ergebnisse als Google Translate. Seitdem wird der Übersetzungsdienst regelmäßig weiterentwickelt und optimiert, indem die Architektur der neuronalen Netze weiter erforscht wird. Folgende Sprachen sind bisher verfügbar: Englisch, Italienisch, Spanisch, Französisch, Niederländisch, Portugiesisch, Polnisch und Russisch. Mit der Vision, Sprachbarrieren zu überwinden, verbessert das moderne Unternehmen mit Sitz in Köln sein Translate-Tool kontinuierlich und bietet z. B. Erweiterungen für den Chrome-Browser sowie Apps für Windows/MAC oder Android/iOS an.

Ihr habt Fragen zur Integration von DeepL in die Wawi und benötigt Hilfe bei der Internationalisierung eures Online-Shops? Die Maßarbyter helfen euch gern weiter!

Teile diesen Beitrag

Newsletter abonnieren

Wenn Sie den maßarbyte Newsletter abonnieren möchten, füllen Sie bitte das Formular aus.